Dr. Clemens Kessler

Rechtsanwalt

Dr. Clemens Kessler ist erfahrener Prozessanwalt in den Gebieten des Markenrechts, E-Commerce-Law, des IT-Law und der intellectual property rights. Er hat über 400 Fälle vor Land- und Oberlandesgerichten geführt. Seine Spezialgebiete sind Markenrecht, Designrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, E-Commerce-Recht und Strafrecht. Er hat besondere Erfahrung im Markenstrafrecht und ist auch regelmäßig in der Strafverteidigung tätig. In Mietfragen vertritt er Vermieter.

Dr. Kessler ist Dozent für E-Commerce-Recht an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt.

Dr. Kessler ist seit 2006 Rechtsanwalt. Zuvor war er wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Würzburg sowie an der Bucerius Law School in Hamburg.

Wie wir arbeiten

Standardisierung - Technisierung - Elektronische Akten

Wir sparen durch unserer Arbeitsweise Zeit und Kosten. Dass jeder anwaltliche Schriftsatz individuell angefertigt werden muss, ist – in vielen Rechtsgebieten – ein Märchen. Wir arbeiten selbstverständlich mit standardisierten Textelementen, die wir für eine Vielzahl von Schriftsätzen verwenden. Unsere Textelemente sind in vielen Fällen erprobt und werden bei Änderungen des Rechts bzw. der Rechtsprechung angepasst. Wir arbeiten mit Technik und Programmen, die uns schnelles effektives Arbeiten ermöglichen. Wir führen elektronische Akten. Posteingänge und Ausgänge und sonstige Unterlagen übermitteln wir Ihnen nicht per Brief. Wir geben Ihnen Zugangsdaten zu einem Online-Speichersystem, auf welchem Sie Daten abrufen und abspeichern können.

Kostenbewusst

Sie kaufen nicht unsere Zeit, sondern praktische Lösungen und Ergebnisse. Wir achten bei unserer Arbeit nicht auf die jeweilige Abrechnungsmethode.
Wir tragen dazu bei, dass Sie Ihre wirtschaftlichen Ziele rechtssicher erreichen. Wir rechnen je nach Vereinbarung mit Ihnen nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, Stundensätzen, Pauschalbeträgen oder auch ganz individuellen Vereinbarungen ab.

More for less

Für Tätigkeiten, die nicht notwendigerweise anwaltlich bzw. intern gehandhabt werden müssen – wie z. B. Büroservice, Schreibservice oder Rechnungswesen –, nutzen wir externe Dienstleister. Auf diese Weise sparen wir erhebliche Kosten ein.

Fachgebiete

Stationen

seit 2017
Rechtsanwalt Dr. Kessler in der Kanzlei Kessler | Kaiser


2007
Sozietät Lempe & Kessler


2008
Prüfung zum Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz


2006
Prozessanwalt bei Görling Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
Zweites Staatsexamen in Hamburg


2004
Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl Prof. Dr. Kudlich für Strafrecht und Strafprozessrecht, Bucerius Law School Hamburg


2003
Rechtsreferendariat in Hamburg
Promotion zum Dr.jur. mit einer Arbeit zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Zugangsprovidern zum Internet an der Univerität Würzburg


2002
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl Prof. Dr.Dr. Hilgendorf für Strafrecht, Strafprozessrecht, Informationsrecht und Rechtsinformatik, Würzburg


2001
Erstes Staatsexamen in Würzburg, Bayern


1996 – 2001
Studium der Rechtswissenschaften in würzburg, Caen (F) und Augsburg

Veröffentlichungen und Vorträge

Produktpiraterie und Import – Gefahren und Fallstricke; IHK Würzburg-Schweinfurt, 23.05.2017

Die Rolle des Markenstrafrechts aus Sicht eines Schutzrechtsinhabers; Deutsche Richterakademie Neuruppin, 4.3.2016

Seit 2014 Lehrbeauftragter der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik, Lehrveranstaltung „E-Commerce-Recht in der Praxis“

Markentag 2014 des Technologie-und Gründerzentrums Würzburg: Rechtserhaltende Benutzung von Marken in Rechtsprechung und Praxis

Lehrgang IP-Manager/in des Technologie- und Gründerzentrums Würzburg 2014: Dozent für die Bereiche Rechtliche Grundlagen und Gewerbliche Schutzrechte, Datenbanken und Recherchetechniken sowie Schutzrechtsüberwachung

Fallstudien zu Strafverfahren bei Produkt- und Markenpiraterie aus Unternehmersicht; Vortrag Deutsche Richterakademie Neuruppin, 31.1.2014

Die Rolle des Marken(straf)rechts aus Sicht eines Schutzrechtsinhabers; Markenstrafrecht – Herausforderungen aus anwaltlicher Sicht; Vorträge zur Wirtschaftskriminalistik, Hessische Polizeiakademie 25.9.2013

Strafrechtliche Mittel zur Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie, veröffentlicht unter www.original-ist-genial.de am 17.12.2010

Probleme der Geschädigtenvertretung in Strafverfahren gegen Schutzrechtsverletzer, Zeitschrift für Geistiges Eigentum ZGE, Band 2 2010, 75-88

Die Geschädigtenvertretung im Wirtschaftsstrafverfahren, Gastvortrag an der Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Anwaltsrecht & Anwaltspraxis, 2008

Das Kernstrafrecht als Rettungsanker bei Markenverstößen – zur Strafbarkeit des unbefugten Handels mit Parfum-Testern, NStZ 2008. 62 ff., Prof. Dr. Hans Kudlich und Dr. Clemens Kessler

Betrug – Auswirkungen des technischen, wirtschaftlichen und sozialen Wandels auf den Straftatbestand, Polizei Heute 2006, 110 ff. Dr. Clemens Kessler und Dr. Helmut Göring

Eine neue Form des Datenaustausches im Internet oder: Hacker unter sich, in: Informationsrecht und Rechtsinformatik (Hrsg. Prof. Dr.Dr. Eric Hilgendorf), Berlin 2004

Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Zugangsprovidern in Deutschland und der Umsetzung der E-Commerce-Richtlinie in Europa (Dissertation), Berlin 2004

Outsourcing zur Kostenreduzierung, Datenschutz und Datensicherheit 2004, 40

Mein Team

Teammitglieder
Sven Elter, Rechtsanwalt
Teammitglieder
Valerie Weber
Rechtsanwaltsfachangestellte; Assistenz Büro Würzburg seit 2009; Büroorganisation, EDV, Termine, Abrechnungen, Zwangsvollstreckungen, Buchführung
Valerie Weber
Rechtsanwaltsfachangestellte; Assistenz Büro Würzburg seit 2009; Büroorganisation, EDV, Termine, Abrechnungen, Zwangsvollstreckungen, Buchführung
Valerie Weber
Rechtsanwaltsfachangestellte; Assistenz Büro Würzburg seit 2009; Büroorganisation, EDV, Termine, Abrechnungen, Zwangsvollstreckungen, Buchführung
Teammitglieder
Celine Boxall
Auszubildende zur Rechtsanwaltsfachangestellten seit September 2016
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
Celine Boxall
Auszubildende zur Rechtsanwaltsfachangestellten seit September 2016
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
Celine Boxall
Auszubildende zur Rechtsanwaltsfachangestellten seit September 2016
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
Teammitglieder
Caroline Petrat
Studentin der Rechtswissenschaften und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Dr. Kessler seit 2014
Sprachen: Deutsch, Englisch
Caroline Petrat
Studentin der Rechtswissenschaften und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Dr. Kessler seit 2014
Sprachen: Deutsch, Englisch
Caroline Petrat
Studentin der Rechtswissenschaften und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Dr. Kessler seit 2014
Sprachen: Deutsch, Englisch
Teammitglieder
Kristina Borsdorf
Paralegal; Diplom-Biologin univ. und staatlich geprüfte Übersetzerin und Dolmetscherin für Englisch und Spanisch; Grenzbeschlagnahmeverfahren weltweit; Forderungseinzug
Kristina Borsdorf
Paralegal; Diplom-Biologin univ. und staatlich geprüfte Übersetzerin und Dolmetscherin für Englisch und Spanisch; Grenzbeschlagnahmeverfahren weltweit; Forderungseinzug
Kristina Borsdorf
Paralegal; Diplom-Biologin univ. und staatlich geprüfte Übersetzerin und Dolmetscherin für Englisch und Spanisch; Grenzbeschlagnahmeverfahren weltweit; Forderungseinzug
Senden Sie uns eine E-Mail
Bitte nennen Sie uns Ihren Namen und beschreiben Sir kurz, was wir für Sie tun können. Ihre Daten werden vertraulich vehandelt.
0931 - 74 717
Unser kompetentes Personal nimmt Ihr Anliegen auf und sollte ein sofortiges Gespräch nicht möglich sein, werden wie uns umgehend bei Ihnen zurückmelden.